Home » Schulelternrat

Schulelternrat

Der Schulelternrat (SER) besteht aus den Elternvertretungen der Klassenelternschaft. Aus jeder Klasse sind zwei gewählte Elternvertreter im Schulelternrat vertreten. Beide Vertreter sind stimm- und wahlberechtigt. Aus diesem Elterngremium wird der Vorstand des Schulelternrates für zwei Amtsjahre gewählt. Der Vorstand hat eine/n Sprecher/in und eine/n Stellvertreter/in.

Die aktuelle Sprecherin ist Frau Meier, ihre Stellvertreterin Frau von der Born.

Der Schulelternrat wählt folgende Ämter/ Gremien:

  • 2 Mitglieder in den Schulelternratsvorstand
  • 4 Mitglieder in den Schulvorstand zzgl. Vertreter
  • 4 Mitglieder in die Gesamtkonferenz zzgl. Vertreter
  • 2 Elternmitglieder in die Fachkonferenzen aus allen Klassen (hierfür ist kein Amt als Elternvertreter erforderlich)

Die Wahl als Mitglied in die Fachkonferenz ist nicht an das Amt des Elternvertreters gebunden, sondern können von jedem Elternteil, das sich zur Wahl stellt, in Anspruch genommen werden.

Der Schulelternrat trifft sich in der Regel zweimal im Jahr zu einer Sitzung. Die Termine werden auf unserer Homepage veröffentlicht. Die Schulleitung informiert in diesen Sitzungen über das aktuelle Geschehen und die Pläne der Schule. Es findet ein Meinungsaustausch zu den aktuellen Themen unserer Schule statt. Die Elternvertreter haben die Möglichkeit Anträge zu stellen, die dann auf einer SER-Sitzung diskutiert werden können. Manchmal sind auch eingeladene Gäste unter den Teilnehmern, die dann über besondere Themen oder Entwicklungen berichten.

Der Schulelternrat legt Wert auf eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schulleitung, den Lehrer/ innen, den Eltern, den Schülern und Schülerinnen und allen weiteren an der Schule eingesetzten pädagogischen und nicht pädagogischen Mitarbeiter/innen. Wir freuen uns über jede helfende Hand, damit an unserer Schule auf vielfältige Weise gelernt und Gemeinschaft erlebt werden kann.

Fasching 2022

Informationen zur Coronaverordnung

Unter diesem Link finden Sie die aktuellen Vorgaben zur gültigen Coronaverordnung des Landes Niedersachsen.

Das interessiert mich:

Anstehende Termine

Juli 2022

Samstag 2. Juli

9:30 – 11:30
Schulmeisterschaften Leichtathletik

Montag 4. Juli – Freitag 8. Juli

Projektwoche Verkehrserziehung

Mittwoch 6. Juli

Ganztägig
Zeugniskonferenzen der Klassen 1-4