Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu unserem neuen Schulgebäude ist geschafft:

Heute am 16. September 2022 werden die 5 Architekturbüros, die es in die Teilnehmerrunde geschafft haben zur Ausarbeitung eines Angebots für den Neubau der Schule und der Sporthalle aufgefordert. In den vergangenen Monaten wurden dazu unter Federführung des Projektsteuerers – der VBD aus Berlin – detaillierte Vergabeunterlagen erstellt.

In den letzten Monaten haben 10 Interessenten den Teilnahmewettbewerb (die sogenannte Phase 1 der Ausschreibung) durchlaufen. Aus diesen 10 Architekturbüros wurden nach einem Kriterienkatalog die 5 Teilnehmer mit der besten Bewertung ausgewählt. Nun starten wir in die Phase 2 der Ausschreibung. Die Architekten haben bis Mitte Januar Zeit einen Entwurf zum Angebot vorzulegen. So umfassend wie die Vergabeunterlagen mit den Leistungsbeschreibungen werden auch die Planungen der Architekturbüros sein. Der gesamte Komplex mit Schulgebäude, Sporthalle und Außenanlagen, sowie die Planung aller technischen Details im Gebäude sind in den Entwürfen zu berücksichtigen. Ziel ist es, dass der Samtgemeinde Horneburg – unserer Schulträgerin – eine schlüsselfertige Schule nach möglichst kurzer Bauzeit übergeben wird, bei der alle Nutzungsanforderung für Unterricht und Ganztag mitgedacht sind. Der Projektsteuerer begleitet die Vergabe und auch die Bauphase, um dies mit professionellem Know-How und Erfahrungswissen zu unterstützen, denn auch für unsere Schulträgerin ist das ein Großprojekt in einer bisher noch nicht dagewesenen Dimension. Bei der Erarbeitung der Vergabeunterlagen hat sich bereits gezeigt, dass wir uns auf ein großartiges neues Schulgebäude freuen dürfen, in dem sich unser Schulprofil „gemeinsam leben und lernen in der GS Blino“ in seiner ganzen Vielfalt ausgestalten lässt.

Wir sind gespannt auf die Entwürfe der Architekten die unserer Leistungsbeschreibung nun eine Form geben werden und freuen uns auf die kreativen Ideen mit denen sie unsere vielfältigen pädagogischen und funktionalen Ansprüche verbinden werden.

Die 5 Entwürfe werden im Anschluss von der Lenkungsgruppe Schulneubau anhand einer im Vorfeld festgelegten Bewertungsmatrix beurteilt. Die Lenkungsgruppe setzt sich aus politischen Vertretern aller Parteien, inklusive der beiden Ortsbürgermeister von Nottensdorf und Bliedersdorf, aus Vertretern der Samtgemeindeverwaltung und Vertretern der Schule zusammen. Für die Schule sind Frau Mertsch und ich als Kolleginnen dabei und Frau Schmeelk als Vertreterin der Elternschaft. Nach dieser ersten Bewertungsrückmeldung haben die Anbieter Gelegenheit ihr Angebot noch einmal zu optimieren. Im Mai 23 findet dann eine Bewertung dieser optimierten Angebote statt. Am Ende dieses Schuljahres soll dann der ausgewählte Generalunternehmer den Zuschlag erhalten und der Vertag geschlossen werden. Ziel ist die Fertigstellung und der Nutzungsbeginn im Juli 2025.

Das war unser Schulfest 2022!

Groß & Klein hatten viel Spaß bei den Aufführungen auf der Nottensdorfer Schulbühne und an den vielen Spielestationen rund ums Schulgebäude. Auch die Sonne ist noch hervorgekommen, um an dieser guten Stimmung teilzuhaben, so dass wir einen tollen Nachmittag miteinander verbringen konnten:

Dank vieler helfender Hände gab es leckeren Kuchen, Waffeln und Würstchen, sowie erfrischende Getränke. Mit den Einnahmen aus dem Verkauf sowie der Tombola sind insgesamt 1500€ für den Schulverein zusammengekommen! Die Kinder werden also auch im nächsten Schuljahr wieder bei vielen tollen Aktivitäten Unterstützung bekommen. Die Eltern, Lehrer und vor allem die Kinder der Grundschule Bliedersdorf Nottensdorf bedanken sich ganz herzlich bei den Spendern für unser Schulfest 2022. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und haben sich über die Preise gefreut. Diese Spender haben die Tombola zu einem Highlight werden lassen:

Airbus Stade
Ali Baba Grill Horneburg
Altländer Fleischgroßhandel Bliedersdorf
Apotheke Falken Horneburg
Apotheke Grau Horneburg
Apotheke Löwenapotheke Stade
Bäcker Dietz Hedendorf
Bäckerei von Bargen Horneburg
BackSau Buxtehude
Bansemer Immobilien Horneburg
Bartsch Fleischerei Nottensdorf
Beauty & Sun Anett Tiedemann Horneburg
Blumen Tobaben Harsefeld
Blütenzauber Horneburg
Bücherstube Harsefeld
Café Gretchen Horneburg
City Kino Buxtehude
Döner Eyra Harsefeld
Dorfleben Bliedersdorf
Drewes Horneburg
E. von Hein Optik, Uhren, Schmuck Harsefeld
Eiscafé Dante Horneburg
Familie Augustin
Familie Schober
Familie Schuler
Familie Steyrer
Firma AP-Trans GmbH Rellingen
Firma Cut Art Werbetechnik Bliedersdorf
Firma Fricke Feuerlöscher, Bliedersdorf
Firma Ingenieurgesellschaft Niederelbe Nottensdorf
Firma ISM Schulz GmbH Stahlbau Hammah
Firma Kintopf Bliedersdorf
Firma Lindemann
Firma reconcept GmbH Hamburg
Firma Schliecker Horneburg
Firma Synthopol Buxtehude
Firma Tobias Terne Heizung /Sanitär Bliederdorf
First Pictures Fotografie A. Augustin
Flying Pizza Horneburg
Friseur Ludmilla Frisuren Hedendorf
Frisör Oase Horneburg
Haspa Buxtehude
Heppelmann Baumarkt Harsefeld
Hof Duden Horneburg
HotWheels Lieferservice Horneburg
Jack Wolfskin
Juwelier Wedel Horneburg
Kampfsportschule Buxtehude Yong-Chon-Kwan
Kids Only Kindermoden Stade
Kino Cinestar Stade
Kirchliche Stiftung Bliedersdorf – Nils Schuler
Kreissparkasse Stade
Mehrgenerationenhaus Horneburg
Melkhus Ardestorf
Mohr Dollern
Musikschule Horneburg
Obsthof Osterholz Nottensdorf
Olaf Bremer Metallhandwerk Nottensdorf
Physio Hedendorf-Neukloster
Polizei Horneburg
Quast Spielwaren Harsefeld
Randy Bülau Sports Bliedersdorf
Restaurant Lindenkrug Bliedersdorf
Restaurant Viebrock Rutenbeck
Rewe Markt Huber Horneburg
Samtgemeinde Harsefeld
Samtgemeinde Horneburg  
Spargelhof Bliedersdorf
Sportpark Nottensdorf/Harsefeld (Kidsplanet)
Stackmann Buxtehude
Tageblatt Stade Buxtehude
Tannenhof Meier Bliedersdorf
Tante Trude Loseladen Buxtehude
Tarmstedter Ausstellung
Thorsten Kuhndt Fotografie Nottensdorf
Unilever Buxtehude
Volksbank Geest Horneburg
Wat Pho Massage Horneburg
Wimmelwerk Nottensdorf

Leichtathletik-Schulmeisterschaften

Am Samstag, den 2. Juli 22 sind für unsere Grundschule jeweils 2 Jungen und 2 Mädchen aus den zweiten und dritten Klassen bei den Schulmeisterschaften des VFL Horneburg an den Start gegangen. Etwas aufgeregt und hoch motiviert haben sie ihre Fähigkeiten beim Sprinten, Werfen und Weitsprung gezeigt. Dabei wurden sie angefeuert von Eltern und Klassenkameraden die zum Zuschauen gekommen waren. Dank vieler Helfer vom VFL und engagierten Eltern, die die Kinder an den Stationen begleiteten klappte alles reibungslos und entspannt. Bei der Siegerehrung konnten die Mädchen und die Jungen jeweils einen Pokal für den 2. Platz in der Mannschaftswertung entgegennehmen, die sie nun in den beiden Schulstandorten ausstellen wollen.

 

Wir laden ein zum

Flohmarkt in Bliedersdorf am 1. Mai

Der Kuchenverkauf 🧁auf dem Flohmarkt in Bliedersdorf war ein großer Erfolg.

Alles wurde restlos bis 13.00 Uhr verkauft. Wir haben ca 100 Brezel🥨, 5 x den großen Waffelteig und 22 Kuchen 🥧/ Torten🍰 verkauft, dazu ca 30 Thermoskannen Kaffe☕ ausgeschenkt, sowie Tee🍵, Apfelschorle und Wasser.

Ein 💞 Dank an alle Helfer für den Verkauf und die Spenden von Brezel, Kuchen, Torten und Muffins.

Wir haben 784 € eingenommen, für jede Einrichtung 392 € 🥳.

Das zeigt, dass es sich lohnt und wir nächstes Jahr mit mehr Vorlauf dieses Projekt planen werden.

Vielen Dank und liebe Grüße

Yvonne Meier

Schulneubau: Bebauungsplan verabschiedet vom Gemeinderat Bliedersdorf

Der nächste große Meilenstein ist geschafft! Auf seiner Sitzung am 14.3.22 wurde dem Rat der Gemeinde Bliedersdorf der Bebauungsplan” 20A „Sportanlagen und Erweiterung Schule” vorgestellt. Mit der einstimmigen Verabschiedung des Bebauungsplanes ist nun der Boden bereitet für den Schulneubau, sowie die Errichtung einer Sporthalle für Schule und Vereine. Seit dem Beginn der Standortsuche in 2017 ist es ein langer Weg bis hierhin gewesen. Danke an alle die uns auf diesem-manchmal auch steinigen- Weg begleitet haben! Nun haben wir eine zukunftsfähige Grundlage für unseren Schulneubau mit einer tollen Entwicklungsperspektive für das Zusammenwachsen beider Dörfer aus Bli & No.

Mitarbeiter des Monats: Kalle

Wir freuen uns sehr, Kalle in unserem Team an der Grundschule BliNo begrüßen zu dürfen. Er hat seine Prüfung zum Schulhund nun abgeschlossen und ist einsatzbereit! Einige Kinder der 1b haben ihm bereits vorgelesen, was alle sehr genossen haben. Wir freuen uns auf die weiteren Besuche von Frau Brugner und Kalle.

Theater am Rosenmontag

“Dieses Theater haben wir, also die Klasse 4b, ganz ohne Lehrkräfte fertig bekommen. Wir haben die Kulissen, die Geschichte und alles, was sonst noch dazu gehört, selbst entwickelt. Und dazu haben wir nur eine Woche gebraucht. Wir haben das Stück an Fasching aufgeführt, weil wir da gerade die Kostüme anhaben. Es hat alles sehr viel Spaß gemacht. Alle hatten sehr passende Kostüme an. Bei den Proben war es öfter sehr wild und anstrengend. Zum Schluss lief es aber trotzdem gut.” – von Ida und Lina aus der 4b

Aktuelles vom Schulneubauprozess

Seit Dezember 2021 begleitet die VBD aus Berlin (Beratungsgesellschaft für Behörden) den Schulneubauprozess unserer Schule. Auf der Basis des von der Schule erarbeiteten Entwurfes wurde ein Raumprogramm aufgestellt. Nicht alle pädagogischen Wünsche konnten in dem vorgegebenen finanziellen Rahmen berücksichtigt werden, so dass zwischen unserer Idealvorstellung einer zukunftsfähigen Schule und den finanziellen Möglichkeiten Kompromisse gefunden werden mussten. In Zusammenarbeit mit dem Projektsteuerer ist eine tragfähige Lösung erarbeitet worden. Der Neubau der Schule soll nun gemeinsam mit dem Bau der Sporthalle erfolgen. Dafür sind in den kommenden Haushalten der Samtgemeinde Horneburg insgesamt 14 Millionen Euro eingeplant. Die VBD wird ihre Wirtschaftlichkeitsprüfung in den Gremien der Samtgemeinde in diesem Frühjahr vorstellen. Im Anschluss soll die Ausschreibung des Bauvorhabens erfolgen auf die sich dann Generalübernehmer in einem Teilnahmewettbewerb bewerben können.

Sozialtraining mit Jens Mollenhauer

Am 23. und 24. Januar fand das Sozialtraining mit dem Polizeihauptkommissar Jens Mollenhauer an beiden Standorten statt. Die Kinder haben dabei den Unterschied zwischen Herz-, Sach- und Körpergewalt erfahren. Durch Rollenspiele haben sie Strategien zur Gewaltprävention kennengelernt und wissen nun, wie man sich selbst schützen und auch anderen Menschen helfen kann.

Fasching 2022

Informationen zur Coronaverordnung

Unter diesem Link finden Sie die aktuellen Vorgaben zur gültigen Coronaverordnung des Landes Niedersachsen.

Das interessiert mich:

Anstehende Termine

Oktober 2022

Mittwoch 5. Oktober

16:00 – 18:00
GK

November 2022

Montag 7. November – Freitag 2. Dezember

Leuchten -im Dunkeln-Wettbewerb

Montag 7. November – Freitag 11. November

SEL-Sprechtage